Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Demo Auction  -  05.05.2020 00:00
"LiveBidding"

Lot 3
Sammlung Golddiademe.
Frühhellenistisch - römisch. Bestehend aus einem giebelförmigen Diadem (5,37g, L 33,5cm) mit erhabenem, dreieckigen Zentrum aus Goldfolie mit Dekor in Form von Palmetten, Akanthusblättern und Voluten (östl. Mittelmeergebiet, Ende 4. - Anfang 3. Jh. v. Chr.), einem hellenistischen, gleichmäßig breiten Diadem (2,06g, L 30,7) des 2. Jh. v. Chr. mit runden Ösenenden und ohne Dekor und einem lanzettförmigen Diadem (0,39g, L 10,8cm) mit Abdrücken von Münzen des römischen Kaisers Licinius II. (315 - 324 n. Chr.). 3 Stück! Gold!

Provenienz: Erworben in den 1980er Jahren im bayerischen Kunsthandel.

Collection of golden diadems including an early Hellenistic diadem with decoration in repoussé with palmettes, acanthus leaves and volutes, a Hellenistic plain diadem without any decoration (2nd century B.C.) and a little diadem with impressions of coins of the Emperor Licinius II. (315 - 324 A.D). Early Hellenistic - Late Imperial Period, end of 4th century B.C. - early 4th century A.D. Ends partially missing, scratched, one part reassembled, tiny cracks. 3 pieces!
Enden fehlen zum Teil, verdrückt, eine Klebstelle, winzige Risse.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; SCHMUCK; Sammlung Golddiademe.
Condition:  Enden fehlen zum Teil, verdrückt, eine Klebstelle, winzige Risse.
Result My Bid     Estim. Price