Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Demo Auction  -  05.05.2020 00:00
"LiveBidding"

Lot 1.a
Torso eines nackten Gottes oder Heros.
Römische Kopie nach griechischem Vorbild. H ohne / mit Plinthe 94,7cm / 104,9cm. Feinkristalliner, weißer Marmor. Die muskulöse, jugendliche Gestalt steht entspannt in vorpolykletischer Ponderation mit rechtem Stand- u. linkem Spielbein sowie dem idealen Chiasmus entsprechend mit entspannt herunter hängendem rechten Arm, während der linke Arm angewinkelt u. belastet war. Da das Original wohl aus Bronze bestand, sah sich der Kopist genötigt links eine Baumstütze zur Sicherung der Skulptur anzufügen. Am Fuß des Baumstumpfes ist noch ein nicht ganz ausgearbeiteter Gegenstand zu erkennen. Großartige römische Kopie nach einem Vorbild der griechischen Klassik!

Provenienz: Aus deutscher Privatsammlung, davor bei Gordian Weber, Köln; ex Christie´s New York 12. Dezember 2002, 233; davor Schweizer sowie deutsche Privatsammlung.

Mit Expertise von Gordian Weber!


Das Standmotiv mit den annähernd parallelen Füßen entspricht im Wesentlichen frühklassischen Statuen des Strengen Stiles wie dem Omphalos Apoll, dessen Urbild um 470/60 v. Chr. entstanden ist. Allerdings ist die Kopie leicht pathetisch gesteigert, was sich in dem stärker durchgedrücktem Rücken und der damit gesteigerten Körperspannung wie auch am kräftig modelliertem Inkarnat zeigt. Dies könnte für eine Entstehung der Kopie in der zweiten Hälfte des 1. Jh. n. Chr. sprechen.


Marble torso of a god or hero. Roman copy of the 1st century A.D. after a Greek statue of the Severe Style, about 470/60 B.C. Head, arms and feet are broken, restored at the left upper arm, the plinth is cut back, one edge is modern, few splinters of the surface are missing. High quality Roman copy of a Greek statue of the 5th century B.C.!
1 A;1.A;1A;
Kopf, Oberarme u. Füße gebrochen, am linken Oberschenkel restauriert, Plinthe beschnitten u. zur Hälfte ergänzt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; STEINSKULPTUR; Torso eines nackten Gottes oder Heros.
Condition:  Kopf, Oberarme u. Füße gebrochen, am linken Oberschenkel restauriert, Plinthe beschnitten u. zur Hälfte ergänzt.
My Bid     Estim. Price
##11204204ITEMS00011GREECE AND ROME00001STEINSKULPTUR000030,00786222999.999,0011AlphanumerischAR0001/01/0001 00:00:00150.000,000,002Torso eines nackten Gottes oder Heros.<br>Römische Kopie nach griechischem Vorbild. H ohne / mit Plinthe 94,7cm / 104,9cm. Feinkristalliner, weißer Marmor. Die muskulöse, jugendliche Gestalt steht entspannt in vorpolykletischer Ponderation mit rechtem Stand- u. linkem Spielbein sowie dem idealen Chiasmus entsprechend mit entspannt herunter hängendem rechten Arm, während der linke Arm angewinkelt u. belastet war. Da das Original wohl aus Bronze bestand, sah sich der Kopist genötigt links eine Baumstütze zur Sicherung der Skulptur anzufügen. Am Fuß des Baumstumpfes ist noch ein nicht ganz ausgearbeiteter Gegenstand zu erkennen.<B> Großartige römische Kopie nach einem Vorbild der griechischen Klassik! </B><BR><BR>Provenienz: Aus deutscher Privatsammlung, davor bei Gordian Weber, Köln; ex Christie´s New York 12. Dezember 2002, 233; davor Schweizer sowie deutsche Privatsammlung.<BR><BR><b>Mit Expertise von Gordian Weber!</b><BR><p></p><BR>Das Standmotiv mit den annähernd parallelen Füßen entspricht im Wesentlichen frühklassischen Statuen des Strengen Stiles wie dem Omphalos Apoll, dessen Urbild um 470/60 v. Chr. entstanden ist. Allerdings ist die Kopie leicht pathetisch gesteigert, was sich in dem stärker durchgedrücktem Rücken und der damit gesteigerten Körperspannung wie auch am kräftig modelliertem Inkarnat zeigt. Dies könnte für eine Entstehung der Kopie in der zweiten Hälfte des 1. Jh. n. Chr. sprechen.<BR><p></p><BR>Marble torso of a god or hero. Roman copy of the 1st century A.D. after a Greek statue of the Severe Style, about 470/60 B.C. Head, arms and feet are broken, restored at the left upper arm, the plinth is cut back, one edge is modern, few splinters of the surface are missing. <b>High quality Roman copy of a Greek statue of the 5th century B.C.!</b><div style="display:none">1 A;1.A;1A;</div><div style="display:none">Kopf, Oberarme u. Füße gebrochen, am linken Oberschenkel restauriert, Plinthe beschnitten u. zur Hälfte ergänzt.; OBJEKTE; GRIECHENLAND UND ROM; STEINSKULPTUR; Torso eines nackten Gottes oder Heros.</div>0,00GRIECHENLAND UND ROM. STEINSKULPTUR Torso eines nackten Gottes oder Heros. AR Kopf, Oberarme u. Füße gebrochen, am linken Oberschenkel restauriert, Plinthe beschnitten u. zur Hälfte ergänzt.STEINSKULPTUR Römische Kopie nach griechischem Vorbild. Großartige römische Kopie nach einem Vorbild der griechischen Klassik!Torso eines nackten Gottes oder Heros.0,00001/01/0001 00:00:00NoRömische Kopie nach griechischem Vorbild.0,00Sonstige00NoNoNoNoKopf, Oberarme u. Füße gebrochen, am linken Oberschenkel restauriert, Plinthe beschnitten u. zur Hälfte ergänzt.10,00-1I10,000,0010182511018251-111227LiveAuctionDefault"LiveBidding"05/05/2020 00:00:00110Demo AuctionAuktionRunningManualEUR802204204-1-1-1-1FalseEnglishfrontendFalseFalseCreated1.a-1I1-1I1001/01/0001 00:00:000,000-1I100Unset0,0001/01/0001 00:00:00No01/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:0001/01/0001 00:00:00NoNo-1I1-1-1FalseEnglishfrontendTrueFalseCreated10.000000001.1p02.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1Q00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1Q02.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1s00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1s02.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1v00.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/False00001.1v02.JPGhttps://images-2.auex.de/img/1//110/FalseNo010,0010.0000Falsehttps://images-2.auex.de/img/1//110/00001.1Q00.JPG##